8.1.2020 um 14:00 uhr

Tortola, Britische Jungferninseln

Hier mal ein schnelles Lebenszeichen von mir. Wie doch die Zeit vergeht! Schon fast rennt! Heute sind wir auf Tortola, und ich hoffte, noch irgendwo einen netten Strand zu finden, um einige tolle Fotos zu schießen. Dann müsste ich mit Erschrecken feststellen, das wir ja quasi in England sind und hier Linksverkehr herrscht. Denn eigentlich wollte ich mir noch mal ein Roller mieten. Na mal sehen, ob das noch klappt! Lust drauf hätte ich ja schon. Ansonsten hat sich zumindest der Hafen hier erheblich verändert, gegenüber meinem letzten Besuch hier. Damals gab es nur einen Parkplatz, heute gibt es ein ganzes Zentrum am Hafen, komplett mit Autovermietung, Bars, Souveniershops und Agenturen. Wenigstens habe ich meine alte Bar von damals wieder gefunden. Zwar hat die sich auch verändert, aber nett mit schnellem Internet ist sie noch immer. Ansonsten gibt es nicht wirklich viel zu berichten. Nachdem die Feiertage nun vorbei sind, wird es fast schon eintönig, denn viele Änderungen im Reiseablauf sind nicht mehr zu erwarten. Zumindest bis Februar nicht. Wir müssen nur auf das Wetter achten. Heute hat es bis 12 Uhr mittags zum Beispiel schon 3 mal geregnet. Trotzdem ist es sehr warm, die Sonne scheint und es herrscht noch immer eine hohe Luftfeuchtigkeit. Also ich mach mich jetzt auf die Suche nach einem Roller und dem richtigen Weg!

Please follow and like us:

Ein Gedanke zu „8.1.2020 um 14:00 uhr“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.