4.8.2019 um 23:45 uhr

Eidfjord, Norwegen

Da mein Vertragsende so langsam in Sicht ist, wollte ich mir noch einen Ausflug gönnen. Ich bin auf deutschen Flüssen gepaddelt und in der karibischen Lagoone, aber bisher noch nicht im norwegischen Fjord. Das hab ich heute nachgeholt. Und es war wirklich schön! Aber auch schön anstrengend. Das Wetter war herrlich, in der Sonne richtig gehend heiß, ich habe auch etwas Farbe bekommen. Das Wasser hatte dagegen frische 17 Grad. Aber es kühlte schön, während wir auf dem Kajak schwitzten. Ich kam als Hilfs Scout mit und habe es voll genossen! Leider bekam ich kein Einer Kajak sondern musste mir einen ZweiSitzer teilen. Aber mein Sozius war zum Glück nicht gänzlich unerfahren, sodass wir ganz gut miteinander auskamen. Eigentlich waren wir sogar die meiste Zeit in der Spitzengruppe, also immer vorneweg und recht zügig unterwegs. Es ging ein gutes Stück den Fjord entlang und in einen Seitenarm rein. Und dann hatten wir ein grandioses Naturschauspiel vor Augen. Nämlich zum einen die absolute Stille und zum anderen die grandiose Natur! Norwegen hat fast die Fläche von Deutschland, aber nur einen Bruchteil der Bevölkerung. Dementsprechend dünn besiedelt ist das Land. Die Felsen ragten bis zu 600 Meter neben uns hinauf, und genauso tief ist auch das Wasser. Der Reiseleiter sprach gutes Deutsch und unterhielt uns mit kleinen Geschichten und allerlei Wissenswerten über die Natur hier. Der Sommer ist hier mittlerweile vollends ausgebrochen und die Berge sind mit einem satten Grün bedeckt. Auch das Wasser strahlt ein tiefes Grün aus, wegen der vielen Algen und Moose Unterwasser. Aber es war auch anstrengend. Früher bin ich fast täglich Kanu gefahren. Heute merke ich, das doch recht viele Muskeln lange nicht mehr beansprucht wurden. An der Technik liegt es nicht, das klappt immer noch, aber die Kondition… Autsch! Morgen werde ich ziemlch sicher alle fünf Minuten sterben. Am besten nicht bewegen! Aber ich bin froh, das es geklappt hat! Missen möchte ich es nicht! Und jetzt bin ich hundemüde!

Paddeln im Eidfjord
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.