1.9.2019 um 12:00 UHr

Trondheim zum letzten mal

Ein letzter Eintrag fehlt nun noch. Es ist der 1.September und heute steige ich ab. Allerdings geht’s erst zum Hotel, denn mein Flieger geht erst morgen früh. Also bin ich nochmal los getapert, durch den Regen zu meinem Stamm bzw. Lieblings Starbucks und gönne mir noch einen Blaubeer Muffin. Dem kann ich einfach nicht wiederstehen. Der Agent kommt erst am Nachmittag, um uns abzuholen, denn mit mir steigen noch einuge weitere Kollegen ab.

Die letzten Tage vergingen wie im Flug. Also erst schlich die Zeit nur so dahin, dass ich schon dachte, meine Uhr sei kaputt. Doch die letzten 3 oder 4 Tage waren plötzlich vorüber. Alles ist nun fertig übergeben, die letzten Tipps und aufmunternden Worte verteilt. Wie immer geh ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Dieser Vertrag war mal wieder etwas sehr besonderes. Zum einen sind mir natürlich die Kollegen ans Herz gewachsen, zum anderen waren es ein so angenehmer, entspannter Vertrag mit einem wirklich tollen Management, dass es mir nicht leicht fällt, loszulassen. Gestern Abend gab es noch eine ordentliche Abschieds Party mit reichlich Champagner und Wein. Viele meiner engeren Freunde und Begleiter feierten mit und sogar die eine oder andere Träne wurde verdrückt. Mein Team aus dem Buffalo und mein Protegé Laura haben es mir mit Fotos und vielen guten Wünschen nicht leicht gemacht. Aber trotzdem vielen Dank dafür! Nun heißt es noch etwas Geduld haben, bevor es morgen endlich mit dem Flieger nach Hause geht. Zeit wird’s.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.