Jerusalem

Der letzte Tag ist nun schon wieder fast vorbei. An unserem letzten Tag in Jerusalem tauchten wir noch einmal ganz tief in die Geschichte der Stadt ein. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten hatten wir uns bis zum Schluss aufgespart. Es fing recht gemächlich an mit einem Besuch beim Präsidenten und dem Parlament. […]

Read More

Bethlehem & Jerusalem

Der Tag begann mit Regen und endete ebenfalls mit Regen. Den ganzen Tag über immer wieder Regen. Nicht schön für uns und unser Programm heute. Denn es ging erst mal auf den Markt, der eher wie ein orientalischer Basar wirkte. Es gab viele Gewürze und Süßigkeiten und kandierte Früchte und […]

Read More

Masada & Yad Vashem

Von Minus 257 Meter am Toten Meer, dem tiefsten begehbaren Punkt der Welt, ging es als erstes heute hinauf auf 33 Meter über dem Meeresspiegel. „Masada“ ist eine alte Bergfestung auf einem Tafelberg hoch über dem Toten Meer. Erbaut wurde sie kurz vor der Zeitenwende von Herodes dem Großen und […]

Read More

Von Nazareth zum Toten Meer

Was für ein Tag! Beeindruckend, interessant und erfrischend! Los ging es bei noch moderaten Temperaturen, im Laufe des Tages ging es aber auf über 28° Grad hoch. Das war schon echt warm. Aber wir sind ja mittlerweile auch in der Wüste angekommen. Doch zuvor starteten wir den Tag in Nazareth, […]

Read More

See Genezareth & Golanhöhen

Eigentlich begann der Tag halbwegs sonnig. Leider hielt sich das Wetter nicht und es wurde Stunde um Stunde bewölkter, und die Sonne hatte später kaum noch eine Chance. Immerhin: am Vormittag war sie da, und das war gut so. Es ging nämlich auf’s Wasser. Der See Genezareth war unser erstes […]

Read More

Caesarea Maritima & Akkon

Es war ein langer Tag heute! Doch wir haben viel gesehen und noch mehr erfahren über die Geschichte dieser Gegend. Es ging nach kurzer Nacht direkt auf eine kleine Stadtführung durch Tel Aviv, insbesondere zum Stadtteil Jaffa, welches über 4000 Jahre alt ist. Ja, dies ist ein altes Land! Also […]

Read More

Shalom in Israel

Zugegeben; lange hat es mich nicht zu Haus gehalten. Nach 14 Tagen war der Jetlag überwunden, die Bilder sortiert, die Videos erstellt und prompt stellt sich wieder das Gefühl ein. Es kribbelt, es wird wieder schnell langweilig und zur Routine. Dann will ich wieder los, etwas sehen, etwas erleben, frei […]

Read More

Coming home

Na noch bin ich nicht zu Haus, aber auf dem Weg. Ich habe einen recht langen Flug vor mir und schlage gerade etwas Zeit tot. Es geht von LA nach Seattle, von dort aus nach Frankfurt und schließlich nach Halle/Leipzig. Jetzt ist es Mittag, mein Flug geht am späten Nachmittag, […]

Read More

UCLA & Beverly Hills

Na die University of California Los Angeles, kurz UCLA, fehlte natürlich noch in meiner Sammlung der Top Uni’s von Amerika. Schließlich belegt sie Jahr für Jahr stets einen der vordersten Plätze der besten Universitäten weltweit. Recht, Medizin, Wirtschaft, Naturwissenschaft und natürlich Film sind die Schwerpunkte hier. Knapp 170.000 Studenten lernen […]

Read More

Crystal Cathedral in Anaheim

Los Angeles ist natürlich nicht nur für seine Filmindustrie bekannt. Auch die Musikindustrie hat hier ihre Hochburg (neben New York und Nashville unter anderem). Alle namhaften Labels haben hier ihre Tonstudios, und viele bekannte Künstler leben und arbeiten hier. Also ist es nur richtig, daß ich auch die Musikindustrie entsprechend […]

Read More