1.11.2016 um 12:45 uhr

Check in Dubrovnik

Nun geht es wieder richtig los. Nach einer Odyssee gestern über Frankfurt und Zagreb bin ich gegen 22:30 Uhr in Dubrovnik gelandet. Wir, mit mir reisten noch fünf weitere Aufsteiger, wurden abgeholt und zum Hotel gebracht, wo es sogar noch ein kleines Abendbrot gab. Nach einer kurzen Nacht und einem schnellen Frühstück ging es heute dann an Bord. Nun habe ich eingecheckt und die Kabine bezogen. Mal wieder auf Deck 2, aber immerhin mit Bullauge. Und die Aussicht hier ist natürlich wunderschön! Mal was ganz anderes, als Grau in Grau in Deutschland, wo es auch schon recht kalt wurde. Hier sind es angenehme 20°C, ein strahlend blauer Himmel und blendender Sonnenschein. Allerdings muss ich wohl auf den ersten Seegang warten, denn das Fenster ist ziemlich schmutzig.
Die ersten Kollegen habe ich nun auch getroffen und auch einige bekannte Gesichter gesehen. Da fühlt man sich doch gleich wieder heimisch! So auf den ersten Eindruck scheinen alle recht nett und professionell zu sein. Na mal sehen, wie sich das entwickelt und wie die Gäste so drauf sind.
Nachher geht es noch zur ersten Sicherheitseinweisung und heute Abend erstmal ins Marktrestaurant. Über die Trans-Tour habe ich wahrscheinlich Frühdienst bei den Suitengästen. Also denn, auf ein Neues auf einer fantastischen Route! Ich freue mich drauf!

Hafen Dubrovnik
Hafen Dubrovnik

Leave a Comment

1 Comment on “1.11.2016 um 12:45 uhr”

  • Hallo Alex,
    viel Glück auf Deiner 5. Reise. Der Dienst bei den Suiten-Gästen ist ja ein neues Aufgabengebiet für Dich mit sicherlich auch neuen Erfahrungen. Also, pack es an.
    Grüße
    M. und P.