1.4.2016 um 12:00 uhr

Auf See

und wieder ein Jahr älter. Erstmal vielen, vielen Dank an alle Gratulanten, die meinen Geburtstag nicht vergessen haben. Allein auf Facebook waren es über 50 Freunde und Kollegen. Gefeiert habe ich natürlich nicht so wirklich. Nur abends saß ich mit meinem Team bei einem Gläschen Champagner noch kurz zusammen. Wir hatten zwei sehr anstrengende Tage hinter uns. An beiden Tagen hatten wir das gemeinsame Abendessen der Goldfahrer bei uns. Einmal begleitet vom HotMen (Hotel Manager) und einmal begleitet vom GM (General Manager). Die haben unsere Arbeit natürlich sehr fachmännisch beäugt, und wir standen ziemlich unter Druck. Aber es ist alles super gelaufen, hat sehr gut geklappt, alles ohne Fehler oder Pannen. Danach fiel mir ein ziemlicher Brocken vom Herzen. Auch das Fazit der beiden war, wenn auch nicht überschwenglich, aber doch für deren Verhältnisse ziemlich gut. Also waren alle rundum zufrieden.

Jetzt sind wir schon wieder auf dem Weg nach Hamburg, ich muss die neue Reise vorbereiten, und dann geht alles wieder von vorne los. Auch die nächsten zwei Tage werden wieder anstrengend. Aber erstmal denke ich nur bis zum nächsten Monat. Anfang Mai gehe ich ja auf die Luna, und die Einsatzbestätigung hab ich schon. Was dann kommt, weiß eh noch keiner.
Übrigens liefen wir doch tatsächlich wieder Zeebrügge an. Also wenn ich nächste Reise wieder Frühdienst habe, dann werde ich diese Chance nutzen, und mir die Stadt anschauen. Hätte ich ja nicht gedacht, das Aida da so schnell wieder Station macht! Aber vielleicht ist kein passender Hafen als Alternative vorhanden?

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Leave a Comment

de_DEGerman