11.7.2015 um 16:00 uhr

St Petersburg, Russland

Diesmal also eine Overnight in St Petersburg. Ein wenig merkwürdig war es heute früh schon, also wir um 6:00 Uhr auf machten und um 7:00 Uhr das Frühstück quasi schon vorbei war. Mehr als 1000 Gäste gingen heute früh auf einen Ausflug raus. Und ich beneide die so! Eremitage, Katharinenpalast oder Blutskirche. Gerechterweise hat es wenigstens geregnet! Immerhin konnte ich bei unserer Ankunft gestern ganz, ganz früh den Panzerkreuzer Aurora fotografieren. Wenigstens ein kleines Highlight. Aber auch wir wurden mit aller Fairness vom Schicksal bedacht. Denn wir hatten eine am Vormittag noch eine Seenotrettungsübung. Im Regen! War schön. War kalt. War echt sch… Unangenehm. Na egal. Bis um 20:00 Uhr liegen wir hier noch vor Anker. Für die Gäste natürlich richtig toll, so sie denn ein eigenes Visum haben und auch allein von Bord können. Ich hoffe, das lässt sich in Stockholm anders an, wenn wir die nächste Overnight der Reise haben. Und Stockholm soll ja auch echt schön sein!

Panzerkreuzer Aurora vor St Petersburg
Panzerkreuzer Aurora vor St Petersburg

Leave a Comment

de_DEGerman