13.4.2018 um 23:30 uhr

Basseterre, St.Kitts

St.Kitts  hatte ich bisher immer mit richtigem Karibik feeling assoziiert. Palmen, Strand, blaues Wasser und heiße Sonne. Bis auf den Strand habe ich auch alles so vorgefunden, wie erwartet. Aber auch anders. Ich war mit meiner Kollegin Denise in einem kleinen Restaurant mit Infinity Pool, wirklich geil! Wir kamen zwar erst um 13:30 an, sind dann aber gleich raus. Und dieses kleine Restaurant schien tatsächlich eine Art Insider Tipp der Crew zu sein, denn wir sahen einige unserer Kollegen aus dem Entertainment dort. Es war aber auch echt hübsch gelegen dort. Zum einen eine wirklich phänomenale Aussicht über die Bucht mit unserem Schiff, dann ein hübscher kleiner Pool, wo man meint, gleich ins Meer schwimmen zu können und leckere Drinks! Viele Palmen, breite Liegen direkt am Pool und viele blühende tropische Blumen ringsherum. Wirklich zauberhaft! Da konnte ich wirklich mal wieder entspannen. Und ich habe mich sehr sicher gefühlt. Das scheint momentan noch sehr wichtig für mich zu sein. Zumindest so lange wir hier sind. Aber natürlich habe ich es zu sehr genossen und mir einen ordentlichen Sonnenbrand zugezogen. Allerdings hoffe ich, das das Rot demnächst zu Braun wird. Aber es war wirklich cool! Auf dem weg zurück sind wir noch ein wenig durch das Örtchen geschlendert und haben das karibische feeling noch genossen. Natürlich ist dies alles auch für die Touristen aufgehübscht worden, aber es funktioniert. Und alle haben ihren Spaß. Ein wirklich schöner Tag!

Basseterre, St.Kitts

 

Leave a Comment