13.7.2014 um 15:30 uhr

Wieder in Antalya

Wieder ist eine Reise zu Ende und eine neue beginnt. Ebenso verlassen uns alte Kollegen und neue steigen hinzu. Wie meine Ann-Katrin, die heute nach ihren sechs Monaten endlich nach Hause fliegt. Dafür bekommen wir eine neue Kollegin. Wieder muss sich das Team neu zusammen finden, wieder habe ich viel Arbeit vor mir. Aber das schaff ich schon. Also es ist wie immer. Es ist anstrengend, aber mir geht es gut.

Zumindest hatte ich heute ausgiebig Zeit, mich zu entspannen. Da ich lange frei habe, also fast den ganzen Nachmittag, habe ich die Zeit genutzt und bin zu Strand. (Ja, beim letzten mal war ich auch tatsächlich ganz im Wasser, auf wenn es a…kalt war!) Heute war es richtig schön warm, das heißt also nicht kalt, sondern erfrischend wie in der Karibik. Auch wenn es vielleicht nicht ganz so klar war. Aber sauber war es schon. Und salzig! Nach einigen Wellen hatte sich dann meine angehende Nasenverstopfung auch wieder erledigt. Es war jedenfalls herrlich! Eine Liege und einen Sonnenschirm konnte ich auch ergattern, also habe ich es mir gut gehen lassen. Die Sonne brannte und nach kurzer Zeit lief der Schweiß in strömen.
Aber nun gehts auch schon wieder los zum Dienst.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Leave a Comment

2 Comments on “13.7.2014 um 15:30 uhr”

  • Hallo,Alex, Du hast Dich wohl im Datum geirrt? Der 14.7. ist erst Montag. Aber da Du ein bisschen Urlaub machst, ist das verständlich. Auf dem Foto siehst Du recht mager aus. Oder liegt das an der verwackelten Aufnahme?
    Tschüss
    Wir

    • Von wegen Urlaub! Daran liegt es nicht. Aber die Tage gleichen sich so sehr, dass man schon mal durcheinander kommt. Hab ich aber nun korrigiert…