16.7.2015 um 15:30 uhr

Und heute in Kopenhagen

Ich sitze gerade in der Crew Bar, einem kleinen Kaffee an Hafen, und genieße die Sonne. Es ist herrliches Wetter und ich habe gerade eine kleine Stadtrundfahrt hinter mir. Kopenhagen ist wirklich eine tolle Stadt. Wäre vielleicht auch etwas für einen Kurztrip. Es gibt viele Parks, die königlichen Paläste, etliche Skulpturen und eine faszinierende Architektur moderner als auch alter Gebäude. Zwischendurch schlängeln sich Kanäle für Ausflugsboote. Zwar sind an Tagen wie heute, etliche Menschen unterwegs, die Stadt ist halt sehr international. Aber das ist auch interessant. Leider legten wir erst um 13:00 Uhr hier an, und viel Zeit bleibt nicht, um die statt zu erkunden, da ich um 17:00 Uhr wieder anfangen muss. Aber es lohnt sich. Ich hoffe, ich komme hier noch oft raus. In diesem Vertrag ist meine Chefin, die F&B Managerin mein Raus-geh-Partner. Aber sie hat offensichtlich so viel zu tun, das sie es nur selten an Land schafft. Eigentlich schade für sie. Andererseits gut für mich…

Bisher habe ich also den Vergnügungspark Tivoli, die Bank von Dänemark, etliche Stadtvillen und Paläste gesehen. Und natürlich die Kleine Meerjungfrau. Das Highlight jedes Besuches hier. Es ist wirklich schon hier! Ich muss das alles jetzt erstmal sortieren. Morgen sind wir schon wieder in Warnemünde. Wie schnell doch die Zeit vergeht!

Die Kleine Meerjungfrau von Kopenhagen
Die Kleine Meerjungfrau von Kopenhagen

Leave a Comment

de_DEGerman