2.5.2016 um 21:00 uhr

Zwischenstopp in Kopenhagen

Nun inzwischen sitze ich in Kopenhagen auf dem Flughafen und warte auf den nächsten Aufruf. Hier ist das Wetter wesentlich besser. Wolkenloser Himmel, wärmer und gerade geht die Sonne unter…

Die Fahrt zum Flughafen Bergen war eigentlich auch schon recht interessant. 30 min Fahrt vorbei an rauhem Felsenstein, das in der Nässe glänzte. Vorbei an dichten, dunkelgrünen Wäldern, wobei im Hintergrund die Berge von Wolken verhangen waren. Ganz weit hinten konnte bman sogar noch Schnee auf dem Berggipfeln sehen. Der Flug selbst war zum Glück unspektakulär. Bis auf das Essen. Ein kleiner Salat von Hirse mit einem Mini Stück Brot und zwei Scheiben fettiger Salami. War das schlechteste Essen, was ich je auf einem Flug bekam. Dagegen sind die trockenen Müsliriegel von sonst ganz schmackhaft. Also gönnte ich mir hier ein überteuertes Hotdog mit einem alkoholhaltigem Erfrischungsgetränk. Ging so…

Leave a Comment