20.10.2018 um 14:30 uhr

Mindelo, Kap Verden

Noch immer liegen wir hier vor Anker, inzwischen Tag 4. Morgen hätten wir eigentlich schon in Brasilien sein sollen. Gestern abend gab es zumindest mal ein Statement im Theater von unseren obersten Chefs aus Rostock. Leider ist auch da nicht viel neues bei herausgekommen. Die Techniker arbeiten mit Hochdruck, um das Schiff wieder flott und Auslauffähig zu kriegen. Heute kamen wohl auch noch Ersatzteile, die verbaut werden müssen. Immerhin wurde in Aussicht gestellt, dass das ganze Problem in den nächsten 48 Stunden behoben sein soll. So Gott will. Leider ist ein Teil der Küche noch immer kalt und das Selection geschlossen. Aber ich habe mittlerweile versucht, mich bestmöglich vorzubereiten. Mit anderen Worten, es gibt noch immer viel Arbeit. Und ich habe keine Chance, oder kaum eine Chance, mir mal das Städtchen anzuschauen. Und alleine möchte ich nicht los, selbst zum Strand nicht, der doch ganz schön sein soll. Aber seit Panama bin ich halt etwas vorsichtiger. Dabei brennt die Sonne ganz gut hier vom blauen Himmel, zur Mittagszeit komen wir locker auf die 30°C in der Sonne. Einmal bin ich an Land gekommen. Immerhin. Allerdings war das abends und dienstlich. Vorgestern nämlich begleitete ich eine Gruppe unserer Gäste zum Dinner in ein Hotel. Viele wurde wegen unsrer eingeschränkten Möglichkeiten an Land zum Dinner oder Lunch gefahren. Jedenfalls war ich mit draußen in einem Hotel mit sehr großer Terrasse. Am ersten Abend lief es nicht sehr gut, bei mir am zweiten Abend wohl schon besser. Allerdings war die Küche sehr lokal geprägt und eigentlich für europäische Verhältnisse unterirdisch. Nicht schön das! Aber es gab auch frische, hausgemachte Pizza, das war eine gute Alternative. Letztlich verbrachten wir doch einen ganz gemütlichen Abend mit unseren Gästen. Natürlich war ich nicht alleine, andere Crew Mitglieder waren auch mit.

Nun also hängt alles davon ab, wie schnell wir hier fertig werden, danach bestimmt sich dann auch die nächste Route. Müssen wir Häfen ausfallen lassen? Können wir schneller fahren? Fest versprochen wurde aber, die Reise geht weiter und am 2.2.19 sind wir wieder in Hamburg. Also Daumen drücken, das es bald wieder losgeht!

Mindelo Hotel, Kap Verden

Leave a Comment