20.7.2015 um 12:00 uhr

Wieder in St Petersburg

Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: ich habe endlich meinen Seeleute-Ausweis bekommen. Die schlechte: er nützt mir gar nix, da er vom russischen Zoll nicht anerkannt wird. Also wurde wohl leider nix mit der Eremitage. Eine ganz winzig kleine Hoffnung habe ich allerdings noch. Ich muss mich mal erkundigen, ob ich nicht ‚als Gast‘ einen Ausflug mitmachen kann. Auf der nächsten Runde… Außerdem ist heute eh kein so tolles Wetter. Zwar haben wir 20°C, aber der Wind ist kühl, und es ist total bewölkt.

Dann ist mir gestern noch etwas total Blödes passiert. Mir ist nämlich ein Stück einer Zahnfüllung heraus gefallen. Wenn alles klappt, kann ich in zwei Tagen zu einem finnischen Zahnarzt. Bis wir zurück in Warnemünde sind, dauert es zu lange. Das wäre nicht gut.

Viel mehr Neues gibt auch gar nicht. So langsam Pegeln sich alle, besonders die oberen Streifenträger auf die amerikanischen USPH Regeln ein, machen sich und uns alle nervös und regelmäßig die Hölle heiß. Viel zu lachen gibt es nicht. Hoffentlich können wir sie irgendwann mal zufrieden stellen…

Naval cathedral of Saint Nicholas
Naval cathedral of Saint Nicholas

Leave a Comment