Cayman, Islands

Endlich hat der Regen aufgehört! Gerade richtig, denn heute ging es für mich auf einen Crew Ausflug. Mal wieder kuscheln mit Rochen. Hatte ich ja auf Antigua schon mal gemacht. Zumindest glaube ich, das war dort. Jedenfalls ging es heute ebenfalls raus auf’s Meer. Die Anfahrt war zwar ziemlich lang, fast 1,5 Stunden, da wir erst mit dem Tender an Land sind, dann mit dem Bus in den Norden gefahren sind, um dann schließlich mit dem Boot noch mal 45 min raus auf’s Meer gefahren sind. Aber ich hab es genossen, die Fahrt war echt angenehm, ein bisschen Wellengang, aber strahlender Sonnenschein. Ich hatte fast vergessen, wie sehr die Sonne das Meer zum Strahlen bringen kann. Teilweise leuchtete das Wasser im herrlichsten Türkis oder in hellem Blau. Wunderschön! Das Wasser war auch nicht wirklich kalt, allerdings waren die Wellen auf der Sandbank dann doch recht kräftig, sodaß man manchmal die Balance verlor, was die ganze Angelegenheit aber nur um so lustiger machte. Immerhin waren wir fast 50 Leute auf Ausflug. Irgendwie schien jedes Department vertreten gewesen zu sein. Die Fotos hinterher waren diesmal gar nicht so teuer, letztes mal hab ich wohl 20$ bezahlt, diesmal haben wir vielleicht Crew Rabatt bekommen… Nun muss ich nur noch fix duschen, und dann geht’s leider schon wieder auf Arbeit. Für Weihnachten muss noch einiges vorbereitet werden.

Cayman Islands

Leave a Comment

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman