25.12.2016 um 23:45 uhr

Laem Chabang, Thailand

Gott sei Dank ist Weihnachten für uns nun vorbei! In Weihnachtsstimmung bin ich sowieso nicht gekommen. Ich hatte viel zu viel mit der Organisation der Buchungen zum Weihnachtsmenu zu tun. Und mit der Dekoration. Am 23. nachts haben wir geschmückt und aufgebaut, heute Nacht alles wieder weg. Ein riesiger Aufwand für nur zwei Tage! Aber morgen kommen ja schon die neuen Gäste zur Silvester Reise, und die kriegen halt kein Weihnachten mehr. Es ist auch viel zu warm (auch nachts nicht unter 27°C) und zu exotisch hier, um einen Weihnachten zu feiern. Selbst als ich zu festlichen Gala mit duzenden Crew Mitgliedern auf der Bühne stand und „Stille Nacht, heilige Nacht“ sang, dachte ich nur an die Arbeit. Weihnachten an Bord ist halt komplett anders. Aber… vorbei!

Wie gesagt, die letzten Tage waren sehr arbeitsintensiv, dazu kam die Vorbereitung für die neue Reise. Silvester wird noch mal knackig. Dann aber haben wir es erstmal geschafft und hoffentlich auch wieder etwas mehr Ruhe. Die Arbeit selbst macht ja viel Spaß, auch wenn sie anstrengend ist, es ist nur schade, das ich es auch diesmal nicht schaffe bei einer doppelten overnight an Land zu gehen. Doch der Mensch hofft, so lang er lebt. Noch fahren wir ja die nächsten zwei Monate hier im Kreis. Irgendwann werde ich es schon noch mal nach Pattaya schaffen. Mir fehlt noch immer das Hard Rock T-Shirt von hier. Bangkok wird wohl nix werden, das ist zu weit weg. Aber enige Fotos von hier brauche ich auch noch. Vor zwei Jahren habe ich ja nur einen kleinen Teil gesehen. Da muss es noch mehr geben!

Für jetzt erstmal Merry Christmas an alle Leser!

Leave a Comment