27.2.2016 um 0:30 uhr

Welcome on Bord

Nun bin ich also wieder unterwegs. Das Taxi heute früh kam pünktlich und der Check-in verlief ebenso reibungslos. Es war ein ziemlicher Crew-Wechsel, denn nun beginnt ja ein neues Fahrtgebiet. Also überhaupt sind recht viele neue Leute an Bord gekommen. Viele sind nach der Karibik, von wo die Mar kam, jetzt nach Hause geflogen, und ebenso sind halt viele aufgestiegen. Also es hat schon etwas gedauert. Aber ich habe die meisten Kollegen kennen gelernt, auch die der Bar. Leider kenne ich tatsächlich nur wenige. Aber das wird sich sicher in der nächsten Zeit sehr ändern. Und ins Rossini kommen sie alle irgendwann! Denn ich bin endlich mal wieder im Rossini, im a la carte. Nach zwei Verträgen im Buffett nun endlich wieder im stilvollen Service. Ich freu mich richtig. Die Rossini Kollegen sind auch alle recht nett und haben mich gut aufgenommen. Morgen gibt es noch die nächsten Inductions, also die obligatorischen Vorträge für die neue Crew, und dann muss ich mich schnell einleben. Es gibt so viele neue Pakete, deren Organisation mir obliegt. Das ist nicht einfach, macht aber auch Spaß.
Morgen also haben wir einen Seetag, und übermorgen sind wir schon in Southampton, England. Leider ist für die gesamte Reise Regen und nur maximal 8°C angesagt. Na, wir werden sehen. Vielleicht kann ich morgen dann auch schon die ersten Fotos von der See machen. Langweilig wird es erstmal nicht.

Leave a Comment

de_DEGerman