28.3.2018 um 24:00

Kirkwall, Schottland

Nun ist es amtlich : ich muss zurück auf die mar. Leider hat mein Antrag auf Verlängerung hier nicht geklappt. Und der Termin wurde auch noch vorverlegt. Nun muss ich bereits am 1.4. den Rückflug antreten. Dann geht’s wohl noch einmal für 14 Tage in der Karibik herum, bevor es wieder über den großen Teich und die Azoren nach Europa in die Ostsee geht. Ein hin und her. Ein bisschen traurig  bin ich ja schon, denn ich habe mein Team hier echt lieb gewonnen, aber das ist halt das Schiffsleben! Irgendwo sieht man sich irgendwann wieder.

Gestern waren wir in den schottischen Highlands, allerdings natürlich noch immer an der Küste. Um genau zu sein, wir waren in Invergordon, einem kleinen verschlafenen Nest etwa 50 km von Loch  Ness entfernt. Dieser Ort ist so verschlafen, wer hier keinen Ausflug bucht, der hat wirklich Pech. Nach Loch Ness geht’s oder in eine der dutzenden Whisky Brennereien. Das halte ich zumindest für etwas interessant. Ansonsten hat dieses kleine Dorf auf seiner Hauptstraße lediglich einen Supermarkt, einen Pub und eine kleine Kirche zu bieten. Ich war nach einer Stunde schon wieder auf dem Schiff zurück. Heute dagegen waren wir in Kirkwall. Das kenne ich ja schon. Und hier konnte ich meiner Kollegin Paula auch ein bisschen was zeigen und wir waren essen. Es war, trotz Regen, echt ein netter Ausflug bzw. ein hübscher kleiner Spaziergang. Mittlerweile sind wir wieder auf dem Wege nach Lerwick, wenn es klappt. Die See tobt mal wieder da draußen, Windstärke 8 und Wellenhöhe 7 Meter. Noch ist nicht klar, ob wir wirklich an die Pier kommen oder tendern müssen. Nun ja, trotz Wassereinbruch auf Deck 6 werden wir wohl ankommen. Die Wellen gehen mit schöner Regelmäßigkeit über die Reeling und drücken auf die Türen. Na in drei Tagen muss ich eh absteigen…

Leave a Comment

2 Comments on “28.3.2018 um 24:00”

  • Hallo Alex, wir wünschen dir zu deinem Geburtstag alles ,alles Liebe und Gute für das kommende Lebensjahr. Möge wieder ein wenig mehr Ruhe und Beständigkeit in deinen Alltag einziehen. “ Genieße deine Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher als du denkst.“ (Einstein) Wie immer sind deine Reiseberichte sehr informativ und interessant und machen neugierig auf bestimmte eventuelle Reiseziele. Wir hoffen, dass du einen relativ stressfreien und schönen Geburtstag verbringen kannst. Sei lieb gegrüßt und umarmt Angelika und Rainer

    • Vielen, vielen dank!

de_DEGerman