3.8.2016 um 0:40 uhr

Olden am Nordfjord

Und noch einmal entlang eines Fjords, diesmal der Nordfjord. Nur nicht hoch über dem Fjord, sondern immer hübsch am Ufer entlang. Der Nordfjord zieht sich 106 km ins Land rein. Und mit den hohen Bergen ringsum ist es eine wahre Postkartenidylle. Tatsächlich ist diese Gegend das Land der Gletscher und Wasserfälle. Zwar kam ich erst zur Mittagszeit an Land, aber da war dann auch richtig Sonne und es wurde regelrecht heiß. Mit einem Sightseeing Bus und offenem Verdeck ging es bis auf Fotoschussweite an den Briksdalgletscher heran. Eine atemberaubende Kulisse! Vorbei an hohen schneebedeckten Bergen, tosenden Wasserfällen, grünen Almen und tiefgrünem Wasser. Toller blauer Himmel, strahlende Sonne bewirkten, das sich die ganze Landschaft im Wasser spiegelte. Was für ein Bild! Geradezu ein doppeltes Vergnügen! Also die Fjord Landschaft Norwegens kann ich nur wärmstens empfehlen. Es lohnt sich wirklich. Ich bin hin und weg.
Olden selbst erstreckt sich wie Flam über mehrere Häuser Ansammlungen entlang des Nordfjords. Aber auch hier leben im ganzen kaum mehr als 500 Einwohner. Also haben wir mit unserem Stopp die Population mal wieder für einen Tag verfünffacht. Sicher sind sie froh, wenn wir wieder we sind. Und freuen sich, wenn wir in einer Woche wieder da sind, denn das gibt schließlich auch gutes Geld in der Kasse. Mein Tipp also: Machen!

Briksdalgletscher bei Olden
Briksdalgletscher bei Olden

Leave a Comment