30.1.2015 um 22:00 uhr

Auf dem Mississippi

…war ich heute. Und zwar nicht nur auf unserer Aida vita, sondern auch auf dem Schaufelraddampfer Natchez. Ich hatte wieder Frühdienst und am Nachmittag also viel frei. Und es war so gutes Wetter. Zum ersten Mal in New Orleans. Beim ersten Mal hatten wir nur Regen, dann hatten wir viel Nebel und es war so richtig kalt. Heute war es sonnig, zwar kühl, aber echt schönes Wetter. Also habe ich die Gelegenheit genutzt und habe eine kleine Dampferfahrt gemacht. Auf dem Schaufelraddampfer den Mississippi rauf und runter. Es war schon etwas besonderes. Zumal wenn man sich an die alten Geschichten von Tom Sawyer oder Onkel Toms Hütte in Erinnerung rief. Dazu spielte während der ganzen Zeit eine Dixieland Kapelle, es gab etwas zu essen und zu trinken. Und der Kapitän hat die ganze Zeit moderiert. Also zu nahezu jeder Landmarke etwas zu erzählen gehabt. 2,5 Stunden hat die Fahrt gedauert und ich habe es gerade noch rechtzeitig zum Dienst zurück geschafft. Jetzt bin ich auch ziemlich kaputt und müde. Ich darf gar nicht daran denken, das die Nacht um 4:30 Uhr für mich schon wieder zu Ende ist…

Schaufelraddampfer Natchez auf dem Mississippi
Schaufelraddampfer Natchez auf dem Mississippi

Leave a Comment

de_DEGerman