5.9.14 um 11:00 uhr

Fast zu Hause

Wir sind an der letzten Etappe auf dem Weg nach Hause angekommen, in Zadar, Kroatien. Das Wetter macht es mir leicht, Abschied zu nehmen, denn auf dieser Reise regnet es fast jeden Tag. In die Sonne komme ich gar nicht mehr. Ich hoffe, meine Bräune reicht noch etwas hin. Vielleicht lag es am Wetter, das es mich nun doch noch mal erwischt hat. Mit Husten und Schnupfen. Aber die letzten Tagen ziehe ich natürlich noch durch.

Gestern war ich noch mal in Dubrovnik , einen Stadtbummel machen. Letzte Einkäufe erledigen und einen Blick von der Stadtmauer werfen. Diese zieht sich komplett rings um die Altstadt, also teilweise auch direkt an der Adria hin. Sehr beeindruckend, wirklich!

Ich habe viel erlebt, tausende von Seemeilen hinter mich gebracht, ein dutzend neue Länder besucht, viele viele neue Leute kennen gelernt und cirka zwei tausend Fotos gemacht. All das muss ich nun erstmal sortieren. Zum Glück habe ich jetzt reichlich Zeit dafür. Nun freue ich mich aber doch auf zu Hause. Die Sachen sind gepackt und ich bin schon fast in Urlaubsstimmung.

Mein Abschiedsessen im Rossini habe ich auch hinter mich gebracht. Bis zum vormittag war noch nicht ganz klar, ob ich am abend in meinem eigenen Restaurant essen gehen darf oder nicht. Aber meine Chefs hatten ein Herz und ließen mich gehen. Und das Menü war absolut traumhaft. Begleitet wurde ich von meinen Kollegen Foto-Franny und Scout Karo, mit der ich ja den ganzen Vertrag gefahren bin und die ich seit Rostock kenne. Nachdem Essen fiel ich dann nur noch ins Bett, so müde war ich. Reichlich Wein hatten wir natürlich auch… Aber es war ein absolut wunderschöner Abend!

IMG_20140902_122740

Leave a Comment

1 Comment on “5.9.14 um 11:00 uhr”

  • Hallo Alex,

    schön, dass Du bald wieder da bist 🙂 Ich wünsche Dir schnelle Besserung, was Deine Erkältung angeht, und dann eine gute Heimreise!

    Viele liebe Grüße und bis bald!
    Conny

de_DEGerman