7.8.2015 um 16:16 uhr

Wieder Seetag

Nun haben wir schon wieder Seetag, und ich hab in der letzten Reise kaum etwas geschrieben. Allerdings ist auch wirklich kaum etwas passiert. Die Gäste waren sehr anstrengend, und wie es aussieht, wird das diese Reise nicht besser. Außerdem haben wir wieder an die 400 Kinder an Bord. In Deutschland sind halt noch immer Ferien. Ich hoffe, das ändert sich spätestens auf der Trans-Reise Anfang September.

Gestern in Warnemünde war es ungewöhnlich heiß, fast an die 30 °C. Das sind wir ja gar nicht mehr gewöhnt. Und prompt hab ich mir was weg geholt. Heute früh war ich schon beim Arzt, der mir Grippostad verschrieben hat, was hoffentlich hilft. Ausgerechnet jetzt, wo ich Frühdienst hab und viel raus will. Passt ja wieder! So hab ich denn heute auch fast den ganzen Nachmittag verschlafen und den Waschtag auf den nächsten Seetag verschoben.

Außerdem gab es gestern noch helle Aufregung, da ein Rostocker Aida Team bei uns den USPH Check durchführen wollte. Quasi die Generalprobe vor der Generalprobe. Wir waren erst alle auf Stand by und schließlich fast alle dabei, überall auf die Standards zu achten. Es war schon richtig anstrengend. Und dann kam bei uns (zumindest in der Weiten Welt) gar keiner vorbei! Irgendwie war ich da ja schon leicht enttäuscht! Da haben wir uns so angestrengt, und das wird gar nicht bemerkt! Enttäuschend!

Leave a Comment