8.2.2019 um 13:30 uhr

Tromsø, Norwegen

Von gestern auf heute hatten wir unsere erste Overnight auf dieser Reise hier in Tromsø. Wir sind noch weiter in den Norden gefahren und es wird immer kälter. Aber wenigstens ist es eine knackige, trockene Kälte. Die Sonne geht hier mittlerweile erst um die Mittagszeit auf und verschwindet bereits zur Kaffeezeit. Doch die Dämmerung dauert sehr lange. Tromsø ist eine hübsche, kleine Stadt mit einigen Fachwerkhäusern, einer Uni, einem großen Krankenhaus und so ziemlich von fast allem immer das Nördlichste. Vor 2,5 oder 3 Jahren war ich bereits schon einmal hier und habe mir unter anderem die Eismeerkathedrale angeschaut. Gestern Abend hatte ich nun eine tolle Gelegenheit, ein Konzert in eben dieser zu erleben. Quasi eines meiner letzten Highlights in diesem Vertrag. Ich erlebe ja nun recht viel, und sehe viel Kunst architektonischer Art oder in Form von Gemälden. Aber die musikalische Seite kommt meistens zu kurz, das vermisse ich tatsächlich. Also kam mir der Ausflug gestern Abend gerade recht. Ein klassisches Konzert mit einer ausgebildeten Opernsängerin, erst mit Orgel, dann mit Querflöte und Klavier Begleitung. Es war wunderschön! Es wurden alte nordische Volksweisen dargebracht. Die Melodien waren manchmal neu und ungewohnt, doch immer harmonisch. Es gelang mir tatsächlich, mich völlig darauf einzulassen und mich zu entspannen. Teilweise fühlte ich nach langer Zeit mal wieder so etwas wie eine tiefe innere Ruhe. Wie gesagt, es war ein Genuss! Und die geniale Akustik, alles ohne technische Hilfsmittel, ist phänomenal! Und als absolutes Sahne Bonbon sah ich bei der Rückkehr zum Schiff zu allerersten Mal wirkliche, echte richtige Nordlichter in grün! Das kommt wohl recht selten vor. Normalerweise nimmt das menschliche Auge diese nur als grauen Schleier wahr. Erst mit einer großen Belichtung der Kamera wird es sichtbar und deutlich. Dann entstehen auch die eindrucksvolllen Bilder. Doch gestern hatte ich Glück. Nur mit den Fotografieren hat es nicht so ganz geklappt. Meine Kamera ist halt doch nicht die allerbeste. Aber es war trotzdem super!

Kleines Nordlicht über der Eismeerkathedrale in Tromsø, Norwegen

Leave a Comment