8.2.2019 um 23:30 uhr

Auf dem Weg nach Alta

Ein kleiner Nachtrag zu meinem Blog am Vormittag. Eben komme ich von unserem Blech Beach, also ganz vorne am Bug. Es gab Nordlicht Alarm! Und es war so krass! Gut und gerne 2 Stunden lang Nordlichter! Mit bloßem Auge sichtbar! Der ganze Himmel war grün! Und sie tanzten! Wirklich! Von Sekunde zu Sekunde änderte sich das Bild am Himmel! Erst waren sie nur steuerbords zu sehen, dann überzogen sie den ganzen Himmel und waren direkt über uns. Sekundenlang tanzten sie und man konnte sie nicht nur in grün sehen, sondern auch blau, rot und weiß! Es war unglaublich! Es war magisch! Sie waren um uns herum! Man konnte gar nicht alles erfassen, wusste gar nicht, wo man zuerst hinschauen sollte! Sie waren überall! Mal in Schlieren, mal in Streifen, mal als Wirbel und als fallender Vorhang aus grünem Licht! Ein Erlebnis, das ich sicher nie vergessen werde! Jetzt kann ich nach Hause fahren! Es gibt nichts mehr, was das noch toppen kann! Und es war so kalt! Es war sozusagen schweinekalt! Ich habe so viele Fotos gemacht, wie ich konnte. Irgendwann spürte ich meine Finger nicht mehr. Dann habe ich es aufgegeben. Aber es schien auch fast vorbei zu sein. Gute zwei Stunden hielt die Show an! Nun bin ich durchgefroren, aber sau-glücklich! (Und die Kamera Einstellung hab ich inzwischen auch einigermaßen hinbekommen!)

Nordlichter

Leave a Comment

2 Comments on “8.2.2019 um 23:30 uhr”

  • Wow, das ist ein Anblick und das nur auf einem Foto! Finde ich sogar faszinierend.

  • Ja es war ein wahres Feuerwerk an Polarlichter. Ich wusste auch nicht wo ich zuerst hinschauen sollte. Der ganze Himmel war grün. Ein tolles Erlebnis.

de_DEGerman