9.9.2016 um 17:45 uhr

Letzter Seetag

Heute ist der zweite und letzte Seetag. Morgen sind wir noch in Barcelona und dann ist die Reise auch schon wieder vorbei. Aber heute gab es noch mal die totale Entspannung. Letzten Abend stieg direkt unter mir auf Deck fünf noch eine Galley Party, die mich noch etwas wach gehalten hat. Also schlief ich heute einfach ein bisschen länger. Dann ausgiebig frühstücken, auf dem Balkon sitzen und aufs meer schauen. Am Nachmittag startete dann mein Wohlfuhlprogramm. Ein langer Termin im Spa mit ausgiebiger Massage. Es tat soooo gut! Danach hatte ich weiche Knie und ich fühlte mich, wie nach einem Schleuder-Waschprogramm. Aber es tat gut. Nun bin ich wieder voller Tatendrang fur den morgigen Tag.
Es ist schön warm draußen, die Sonne scheint, das Meer ist blau, kaum nennenswerte Wellen und wir dümpeln auch nur mit sechs Knoten voran. Also ist nicht wirklich viel passiert. Ich lese viel und – sehr interessant – ich höre den Passagieren bei ihren Gesprächen zu. Das ist viel interessanter, als die Kollegen zu beobachten…
Heute Abend gibts dann noch eine Show und vielleicht geh ich ins Brauhaus Essen…

Aber auf morgen freu ich mich schon!

Leave a Comment