Coming home

Na noch bin ich nicht zu Haus, aber auf dem Weg. Ich habe einen recht langen Flug vor mir und schlage gerade etwas Zeit tot. Es geht von LA nach Seattle, von dort aus nach Frankfurt und schließlich nach Halle/Leipzig. Jetzt ist es Mittag, mein Flug geht am späten Nachmittag, […]

Read More

UCLA & Beverly Hills

Na die University of California Los Angeles, kurz UCLA, fehlte natürlich noch in meiner Sammlung der Top Uni’s von Amerika. Schließlich belegt sie Jahr für Jahr stets einen der vordersten Plätze der besten Universitäten weltweit. Recht, Medizin, Wirtschaft, Naturwissenschaft und natürlich Film sind die Schwerpunkte hier. Knapp 170.000 Studenten lernen […]

Read More

Crystal Cathedral in Anaheim

Los Angeles ist natürlich nicht nur für seine Filmindustrie bekannt. Auch die Musikindustrie hat hier ihre Hochburg (neben New York und Nashville unter anderem). Alle namhaften Labels haben hier ihre Tonstudios, und viele bekannte Künstler leben und arbeiten hier. Also ist es nur richtig, daß ich auch die Musikindustrie entsprechend […]

Read More

Santa Monica Pier

Bevor ich hier die Segel streiche, wollte ich natürlich noch einmal zum Wasser. Den Pazifik sehen und spüren. Jawoll, ich war sogar im Wasser! Mit den Füßen. Tatsächlich war eigentlich niemand im Wasser. Aber der Strand war auch, abgesehen vom Santa Monica Pier, ziemlich verlassen. Auf einer Länge von 4 […]

Read More

Warner Bros. Studio Tour

Heute hab ich mal so richtig Hollywood geschnuppert. Ein mega interessanter Tag, und zwar genau so, wie ich es mir gewünscht und vorgestellt hatte. Jedes Filmstudio bietet hier Touren an, unterschiedlich lang, unterschiedlich teuer, doch mit mehr oder weniger denselben Inhalten. Ich hatte mich für eine Tour bei Warner entschieden, […]

Read More

Hollywood

Heute habe ich fast den ganzen Tag in Hollywood verbracht. Dem Mekka der Filmindustrie von Amerika schlechthin. Tja, vorbei ist es mit Natur gucken, jetzt ist Großstadt angesagt. Also ich bin denn ganzen Walk of Fame abgelaufen, habe alle 2736 Sterne gesehen und einen guten Teil als Erinnerung fotografiert. Also […]

Read More

Welcome to LA

Neue Stadt, neue Herausforderung. Fotos habe ich heute nicht wirklich gemacht. Ich hatte einen recht engen Terminplan heute. Von Kingman, wo ich geschlafen hab, ging es 110 Meilen bis nach Vegas, Auto abgeben. Es war ein wenig schwierig, den Abgabeort zu finden im Mandala Bay Hotel, aber nach 3 x […]

Read More

Route 66

Also der Sonnenuntergang gestern war wunderschön. Und der Sternenhimmel ebenfalls. Aber es war auch bitterkalt. Ganze 3° Grad heute früh! Ich musste mein Auto mit der Frontscheibe in die Sonne stellen, damit die Fenster auftauen. Einen Eiskratzer hatte ich ja nicht. Der Raureif glitzerte am Gras und der Atem dampfte […]

Read More

Grand Canyon Nationalpark

Wo bin ich hier nur wieder gelandet? Meine Unterkunft für die kommende Nacht ist nun wirklich im Outback. Ringsum auf 5 km ist einfach mal gar nix außer Grasland. Das nächste Haus, vermutlich der Vermieter, ist aber nur 500 Meter weit weg. Doch mehr ist hier nicht. Ich schlafe in […]

Read More

Antelope Canyon

Heute mal keinen Nationalpark. Ich bewege mich noch immer auf Navajo Land. Sie sind es auch, die sich um den berühmten Antelope Canyon kümmern. Sein Farbenspiel, bedingt durch Sonneneinstrahlung und Steintemperatur, ist wirklich faszinierend. So wirken die Felsen mal dunkelblau, dann wieder orange bis gelb. Hinein kommt man übrigens nur […]

Read More